Marktbericht Aktien 4.Quartal 2016

Hamburg, den 16.01.2017

Ist das noch sinnvoll? Investition in Aktien von Unternehmen, die Vorreiterrollen im globalen Klimaschutz innehaben? Heute?
Nach den Ankündigungen des zukünftigen US Präsidenten, die verlorenen Arbeitsplätze in den Kohlerevieren zurückzubringen? Der geplanten Ernennung von Rick Perry, dem ehemaligen Gouverneur von Texas, zum Leiter des Energieministeriums, der im Wahlkampf den menschlichen Einfluss auf den Klimawandel bezweifelte? War Texas nicht der Bundesstaat, der die großen Öl- und Gasvorkommen besitzt?

Genau hier lohnt ein genauer Blick, zu dem ich Sie gerne einladen möchte: den kompletten Marktbericht unserer Aktien für das  finden Sie auf unserer Webseite www.nachhaltige-geldanlage.org/Marktbericht Aktien.

Um das Ergebnis vorweg zu nehmen: ja, es ist weiterhin nicht nur sinnvoll, sondern auch ertragreich, in Unternehmen zu investieren, die unseren Nachhaltigkeitskriterien entsprechen!
So hat sich auch das Aktienportfolio im vierten Quartal 2016 mit einer Performance von knapp 7% sehr positiv entwickelt. Auf Jahressicht ergibt sich für den Index aufgrund der starken 2. Jahreshälfte insgesamt eine Aktienperformance von über 8%.
Seit seiner Auflage am 3. September 2007 konnte der Index, der 50 internationale Aktien von besonders nachhaltig orientierten Unternehmen umfasst, insgesamt ein Plus von über 110% Prozent verbuchen! (Wertentwicklung bis zum 30.12.2016). Der DAX verzeichnete im selben Zeitraum einen Zuwachs von rund 50 Prozent.

Andreas Enke